Hello, IT's me...



Mein privates ICH

1965 in Basel geboren und im schönen Elfenauquartier in Bern aufgewachsen.

Musik, Sport, Schreiben, Reisen - dieser Vierer-Mix prägte mein bisheriges Dasein.

Mein "klingendes" Leben bestand aus dem Erlernen diverser Instrumente mit Schwerpunkt Klavier. Später kam dann die Musik aus der Konserve hinzu - ich entdeckte das DJing.

Mein "bewegliches" Leben begann mit Leichtathletik und Handball; seit den 90er Jahren ist Badminton, Velofahren, Fitness, Wandern und im Sommer Schwimmen Trumpf.

Mein "literarisches" Leben begann in jungen Jahren mit Gedichten, Tagebuch-Einträgen und unzähligen   Brieffreundschaften; später folgten dann diverse kleinere Artikel und Newsletter über Parties und sonstige Anlässe.

Mein "reisendes" Leben entdeckte ich erst nach 30: sechs Monate durch Bali, Malaysia und Thailand, danach folgten weitere Reisen u.a. nach Laos und Vietnam.

Mein berufliches ICH

1965 - 1987: Nach der obligatorischen Schulzeit, Besuch des 10. Schuljahres. Danach Beginn eines Pianostudiums unter anderem am Konservatorium für Musik in Bern. Abbruch des Studiums Mitte der 80-er Jahre und anschliessend Absolvierung einer 2-jährigen Sprach- und Handelsschule.

1988 - 2008: Erste Anstellung in der Redaktion des Touring Club der Schweiz. Anschliessend folgten weitere kaufmännische Stellen in diversen mittleren und grösseren Unternehmen, unter anderem viele Jahre im HR-Bereich der Krankenversicherung Visana Services AG.

2009 - bis heute: Ab Mitte 40 ultimativer Branchenwechsel. Nach einem längeren Auslandaufenthalt und einer Neuorientierung Richtung Informatik, war ich einige Jahre als ICT-Supporterin an der PHBern tätig. Seit Mai 2018 arbeite ich als IT-System-Betreuerin am Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung.

Mein lernendes ICH

Meine Interessen sind vielseitig und ich besuchte in jüngeren Jahren unterschiedliche Kurse, wie z.B. Diplomlehrgänge in Französisch und Englisch, diverse Fernkurse in Psychologie, Soziologie, Philosophie, verschiedene Schreibkurse und Workshops, und last but not least auch immer wieder etwas für die innere Fitness in Form von Selbstfindungskursen und -seminaren.

 

Mein Interesse an der Informationstechnologie wuchs stetig und seit Mitte der 2000er Jahre bin ich mich am weiterbilden, unter anderem in folgenden Bereichen:

 

- Lehrgänge Anwender-Level II + III (Power User) SIZ

- Lehrgang ICT Assistant Web SIZ

- Lehrgang ICT Assistant PC/Network SIZ

- Lehrgang Netzwerk- und Server-Supporter/CompTIA Network+

- Seminar ITIL v3 Foundation

- Lehrgang CompTIA Security+

- aktuell: Webkurs ECDL-Base